Překlady a redakce sborníků • Übersetzungen und Lektorat Sammelbänder

Hodnotíme aktuální text z hlediska stylu a jazyka a podle toho jej redigujeme.

Cílem je plynulý jazyk a snadno čitelný text. Věty, které jsou obtížně srozumitelné a vnořené, stejně jako hovorové pasáže jsou přeformulovány, pokud to styl textu vyžaduje, opakování slov je nahrazeno použitím synonym.

Úpravy lektorátu jsou vhodné pro širokou škálu dokumentů: novinové články, zprávy, odborné články i webové stránky a blogové příspěvky. Zredigovaný text zlepšuje jazykové přijetí popisů produktů a služeb, smluv, e-mailových šablon, obchodních zpráv, aplikací a portrétů společností.

Ukázka

Beckmann – Dix – Hubbuch

Kunstmuseum Bayreuth, 2006
224 Seiten, über 400 Abbildungen,
Texte deutsch-tschechisch
(Schriftenreihe des Kunstmuseums Bayreuth Bd. 20),
ISBN 3-935880-15-4

Wir begutachten den vorliegenden Text stilistisch und sprachlich und überarbeiten ihn entsprechend.

Das Ziel ist fließende Sprache und gut lesbarer Text. Schwer verständliche und verschachtelte Sätze, beim stilistischen Bedarf auch umgangssprachliche Passagen werden umformuliert, Wortwiederholungen entfernt und synonymisch ersetzt.

Das Lektorat eignet sich für die unterschiedlichsten Dokumente: Zeitungsartikel, Reportagen, Fachartikel sowie Webseiten und Blogbeiträge. Die Überarbeitung verbessert die sprachliche Akzeptanz der Produkt- und Leistungsbeschreibungen, Verträge, E-Mail-Vorlagen, Geschäftsberichte, Bewerbungen und Firmenportraits.

Auch Drehbücher, Manuskripte, Präsentationen, Schulungsunterlagen oder akademische und wissenschaftliche Arbeiten können durch das Lektorat aufgewertet werden.

Probestück

Der Katalog zur Ausstellung „Eine Welt im Kleinen – Krippen aus dem Egerland und Marktredwitz“

Am Aufsatzteil haben 18 Autoren mitgewirkt, er ist zweisprachig deutsch-tschechisch verfasst. Der Katalogteil beschäftigt sich mit über 700 Objekten, hat 623 Seiten. Mit weit mehr als 1.500 exzellenten Fotografien ist der Katalog üppig bebildert. Die Auflage beträgt 700 Stück.
ISBN 978-3-00-047981-6